Verkehrsverein Zevener Geest e.V.

Am Markt 4
27404 Zeven
Tel: 04281 - 716106
Fax: 04281 - 716126

Ausflugsziele

Ausflugsziele

Mühlenroute mit dem Rad entdecken

Die Route durch den Landkreis Rotenburg (Wümme) hat eine Gesamtlänge von ca. 250 km und führt Sie zu 19 historischen Mühlen. Sie ist Bestandteil der Niedersächsischen Mühlenstraße und gliedert sich in eine Nordroute (90 km), eine Mittelroute (102 km) und eine Südroute (88 km). Wer möchte, kann noch einen Abstecher nach Eggersmühlen machen, dadurch verlängert sich die Radtour um weitere 42 Kilometer. Auf Radwegen, Schotterstrecken, entlang auf wenig befahrenen asphaltierten Wegen und zum geringen Teil auf Sandwegen, verläuft die fahrradfreundliche Strecke.

Die Radwegebeschilderung nach ADFC-Standards wird Ihnen den richtigen Weg von Mühle zu Mühle weisen. Folgen Sie einfach dem Logo der Mühlenroute.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.muehlenroute.de oder fordern Sie die Broschüre "Die Mühlenroute mit dem Rad entdecken" bei uns an.

Wasserwandern auf der Oste

Zu einem unvergesslichen Naturerlebnis wird eine Kanutour auf der romantischen Oste. Sie schlängelt sich ruhig und gelassen durch eine reizvolle Landschaft, vorbei an bunten Wiesen und Wäldern. Dabei bietet sie dem Wasserwanderer Erholung pur!

Mehr Informationen sowie die Adressen von Kanu-Verleihern finden Sie in der Broschüre "Wasserwandern auf der Oste".

Wasserwandern auf der Wümme

Greifen Sie zum Paddel und gehen Sie auf Entdeckungsreise. Bei einer Fahrt auf der Wümme lässt sich herrlich entspannen und die einzigartige, abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaft verspricht viele bleibende Erinnerungen und positive Eindrücke.

Mehr Informationen sowie die Adressen von Kanu-Verleihern finden Sie in der Broschüre "Wasserwandern auf der Wümme"

Kräuterregion-Wiesteniederung

Bruchwälder und Feuchtwiesen - Hochmoore und Eichen-Hainbuchen-Wälder - Krautsäume und Wallhecken - Dörfer mit einer über tausendjährigen Geschichte. Die Wiesteniederung präsentiert sich als abwechslungsreiche, naturnahe Flusslandschaft mit ihren verschiedenen Lebensräumen für Pflanzen und Tiere.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kraeuterregion.de

Stadt Bremervörde

"Schön ist´s auf der ganzen Erde, doch am schönsten ists in Bremervörde...." das wusste schon Wilhelm Busch zu berichten. Von Zeven nur ca. 25 km entfernt, gerade richtig für einen Tagesausflug liegt Bremervörde am idyllischen Vörder See. Gönnen Sie sich einen Tag im Natur- und Erlebnispark Bremervörde, direkt am Vörder See mit Wasserspielplatz, Gastronomie (Haus am See), Haus des Waldes, Seebühne, Freibad, Welt der Sinne oder besuchen Sie die NABU-Umweltpyramide mit Naturcafé.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bremervoerde.de und www.nabu-umweltpyramide.de

Börde Sittensen

Am Rande der Börde Sittensen liegt ein einzigartiges Naturerlebnis, das Tister Bauernmoor. Jährlich fallen hier tausende von Kranichen zum Rasten auf ihren Flügen in wärmere Gefilde ein. Wer einmal die riesigen Schwärme der herrlichen Vögel gesehen und ihre heiseren Rufe gehört hat, wird dieses Ereignis lange Zeit in seinem Gedächtnis behalten. Einige Kranichpaare sind sesshaft geblieben und brüten nun im Tister Bauernmoor. Ein gut begehbarer Weg führt durch die Moorlandschaft und verschafft Ihnen einzigartige Eindrücke. Besteigen Sie auch den Aussichtsturm und blicken Sie über den weiten Moorsee. Für Naturliebhaber ein ganz besonderes Erlebnis. An bestimmten Tagen und für Gruppen fährt die Moorbahn. Gönnen Sie sich anschließend in der Stadt Sittensen in den gemütlichen Gaststätten und Cafés eine Pause.
Neu in Sittensen ist "Das mobile Fahrzeugmuseum". Hier finden Sie seltene und alltägliche Lastwagen, Busse PKW und Baumaschinen vergangener Zeiten. An jedem 1. Sonntag im Monat, von Mai bis Oktober können Sie die alten Fahrzeuge und Maschinen auf der historischen Baustelle bewundern und auch selbst mit bedienen.

Weitere Informationen unter www.Sittensen.de und www.moorbahn.de